Zukunftsfähig mit Vereinbarkeit

Der V/Faktor war ein Projekt von ABZ*AUSTRIA – Kompetent für Frauen und Wirtschaft (Projektleitung) gemeinsam mit den Projektpartnerinnen BAB Unternehmensberatung GmbH und ÖAR GmbH . Es wurde aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) in der Investitionspriorität Gleichstellung sowie durch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) finanziert und war daher für die teilnehmenden Regionen und Unternehmen kostenlos.

In dem Pilotprojekt arbeiteten die drei Regionen Waldviertel, Obersteiermark West mit Leoben und Oststeiermark mit den Expertinnen und Experten von ABZ*AUSTRIA – Kompetent für Frauen und Wirtschaft, BAB Unternehmensberatung GmbH und ÖAR GmbH  gemeinsam an besseren Lösungen der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben.

Von Herbst 2017 bis Sommer 2019 boten regionale Teams kostenlose Beratung für Regionen und Unternehmen vor Ort an, um zusammen neue Ansätze zu Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben zu entwickeln und umzusetzen.

ABZ*AUSTRIA, BAB und ÖAR verfügen über jahrzehntelange Erfahrungen in Förderung der Vereinbarkeit, Gleichstellung von Frauen und Männern, Unternehmensberatung und Regionalentwicklung.

Der V/Faktor setzte auf nachhaltige Verbesserungen der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in Regionen und Unternehmen. Damit konnte die regionale Wirtschaft, der Lebensraum, Unternehmen und Mitarbeitende gestärkt werden. Ziel war es, dass Gemeinden, Menschen und Unternehmendurch individuelle Beratung langfristig profitieren.

X