FAQ zum Angebot vom Audit berufundfamilie

Was ist das Audit berufundfamilie?

Das Audit berufundfamilie ist das staatliche Gütezeichen für familienfreundliche Unternehmen und ist ein Angebot der Familie & Beruf Management GmbH, die zu 100 Prozent im Eigentum des Bundeskanzleramtes steht.

Wer kann das Audit berufundfamilie durchführen?

Alle Arbeitgeber in Österreich ab 5 Mitarbeiter können am Audit berufundfamilie teilnehmen.

Welche Leistungen bietet das Audit berufundfamilie?

Mit dem Audit berufundfamilie werden unter Begleitung eines Auditors mit Hilfe einer eigens entwickelten Datenbank familienfreundliche Maßnahmen in Unternehmen entwickelt. Im Anschluss an die Zielvereinbarung, in der die Unternehmensleitung sich zur Umsetzung der geplanten Maßnahmen innerhalb von drei Jahren verpflichtet, wird das staatliche Gütezeichen berufundfamilie erteilt. Das staatliche Gütezeichen kann in der internen und externen Kommunikation öffentlichkeitswirksam eingesetzt werden. Die feierliche Verleihung des Zertifikates erfolgt durch Frau Bundesministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß.

Nach der dreijährigen Umsetzungsphase setzt das Unternehmen das Audit berufundfamilie im Rahmen einer Re-Auditierung fort. In dieser werden erneute auf Grundlage der Ergebnisse der ersten Auditierung neue Maßnahmen entwickelt. Dieser Dreijahres-Zyklus wird im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses beibehalten.

Wie lange dauert das Audit berufundfamilie?

Das Audit berufundfamilie dauert im Normalfall ab Unterzeichnung der Teilnahmevereinbarung bis Erteilung des (Grund)Zertifikates 6 Monate. Die Gültigkeitsdauer des staatlichen Gütezeichens und somit der Umsetzungszeitraum der geplanten Maßnahmen beträgt drei Jahre. Die Re-Auditierung sollte rechtzeitig vor Ablaufen des Gütezeichens abgeschlossen werden.

Wie hoch sind die Kosten bzw. die Förderungen des Audit berufundfamilie?

Die Kosten der Begleitung durch den/die Auditor/in und der Begutachtung durch eine externe Zertifizierungsstelle sind durch das Unternehmen zu tragen. Bei konkreten Kostenanfragen wenden Sie sich bitte an Mag. Jan Ledóchowski (jan.ledochowski@familieundberuf.at), Bereichsleiter Audit berufundfamilie.

Die Auditierung von (nicht öffentlichen) Unternehmen wird von der Familie & Beruf Management GmbH gefördert:

5-20 Mitarbeiter/innen EUR 5.000
21-100 Mitarbeiter/innen EUR 4.000
Über 100 Mitarbeiter/innen EUR 3.000
Erste Re-Auditierung (bis 100 MA) EUR 3.000

Kontakt

Mehr Info auf www.familieundberuf.at

Mag. Jan Ledóchowski
Bereichsleitung Audit berufundfamilie und Audit hochschuleundfamilie
Familie & Beruf Management GmbH
1020 Wien | Untere Donaustraße 13-15/3
Tel.: +43 (0)1 218 50 70 – 15
Mobil: +43 (0)664 842 57 05
E-Mail: jan.ledochowski@familieundberuf.at

Facebook und Instagram

Wie können Audit berufundfamilie und die Angebote von V/Faktor und Lebenswelt Beruf von Unternehmen möglichst gewinnbringend kombiniert werden?

  • Beratung durch V/Faktor oder Lebenswelt Beruf im Anschluss an das Audit berufundfamilie
    Im Audit berufundfamilie werden familienfreundliche Maßnahmen geplant, wofür Unternehmen öffentlichkeitswirksam ausgezeichnet werden. Die Umsetzung der geplanten Maßnahmen erfolgt allerdings ohne externe Begleitung im Rahmen des Audit berufundfamilie. Eine Begleitung der Umsetzung von im Rahmen des Audit berufundfamilie geplanten Maßnahmen kann durch V/Faktor bzw. Lebenswelt Beruf erfolgen.
  • Audit berufundfamilie im Anschluss an die Beratung durch V/Faktor bzw. Lebenswelt Beruf
    Im Rahmen der Beratung durch V/Faktor bzw. Lebenswelt Beruf werden in Unternehmen nach einer Bedarfserhebung Maßnahmen entwickelt und zum Teil auch bei deren Umsetzung begleitet. Die Beratung durch V/Faktor bzw. Lebenswelt Beruf kann nur einmalig bis Juli 2019 in Anspruch genommen werden. Um den Weg zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf fortzusetzen und sich durch ein staatliches Gütezeichen auszeichnen zu lassen, kann im Anschluss an die Beratung durch V/Faktor bzw. Lebenswelt Beruf das Audit berufundfamilie durchgeführt werden.
X