Erfolgsfaktor Vereinbarkeit
für Regionen & Unternehmen

Unternehmen wünschen sich Fachkräfte in ihrem Betrieb, Regionen einen starken Standort und hohe Lebensqualität, Angestellte eine gute Work Life Balance. Erfolgsfaktor ist die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben! Der V/Faktor entwickelt innovative Lösungen zu Vereinbarkeit und unterstützt mit einem Team aus erfahrenen Expertinnen und Experten bei der Umsetzung. Die praxisorientierte Beratung von ABZ*AUSTRIA – Kompetent für Frauen und Wirtschaft, BAB Unternehmensberatung GmbH und ÖAR GmbH schafft nachhaltige Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben und stärkt damit Regionen, Unternehmen sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ist ein wichtiges gesellschaftspolitisches, aber auch wirtschaftliches Anliegen. Nur wenn grundlegende vereinbarkeitsfreundliche Strukturen und flexiblere Rahmenbedingungen existieren, ist gewährleistet, dass in Folge der verbesserten Vereinbarkeit auch die Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt unterstützt wird. Vereinbarkeit ist immer ein Kernthema von gleichstellungsorientierten Projekten. Das Projekt erreicht Gleichstellungsziele durch die Entwicklung von Lösungen für beispielsweise betriebliche Kinderbetreuung, flexible Arbeitszeitmodelle und zu Arbeitsorganisation und Personalentwicklung.

Der V/Faktor wurde aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) in der Investitionspriorität Gleichstellung sowie durch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) finanziert und war daher für die teilnehmenden Regionen und Unternehmen kostenlos.

Die Projektlaufzeit endete mit 31.07.2019

Nachlese zur Abschlussveranstaltung

5 gute Gründe, warum Vereinbarkeit für Regionen & Unternehmen wichtig ist

  • Mit guten Möglichkeiten bei der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben finden Unternehmen qualifizierte Fachkräfte.
  • Attraktive Wirtschaftsstandorte ziehen mit innovativen Vereinbarkeitsansätzen qualifizierte Fachkräfte und Unternehmen in der Region an und können diese auch halten.
  • Durch bessere Vereinbarkeit wird die Teilnahme von Frauen am Erwerbsleben erleichtert und damit das Haushaltseinkommen der Familien und die regionale Wirtschaft gestärkt.
  • Familienfreundlichkeit in der Region unterstützt eine positive Bevölkerungsentwicklung, verhindert Abwanderung und unterstützt Zuzug von qualifizierten Fachkräften und Jungfamilien.
  • Durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für Auszeiten steigern Unternehmen Produktivität, Bindung und Motivation ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr Gründe und Infos finden Sie auf unseren Seiten für Regionen und Unternehmen.

Blog

BUSINESS FRÜHSTÜCK: ERFOLGSFAKTOR VEREINBARKEIT IM WALDVIERTEL

Newsletter im Sommer - Obersteiermark West mit Leoben

Newsletter im Sommer - Oststeiermark

Newsletter im Sommer - Waldviertel

Der V/Faktor feiert die Work-Life Changers aus den Regionen

Der V/Faktor im Frühling - Newsletter Obersteiermark West mit Leoben

Das Pilotprojekt Der V/Faktor setzt sich für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in Unternehmen und Regionen ein. Neues aus der Projektarbeit jetzt im Newsletter nachlesen!

Der V/Faktor im Frühling - Newsletter Oststeiermark

Das Pilotprojekt Der V/Faktor setzt sich für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in Unternehmen und Regionen ein. Neues aus der Projektarbeit jetzt im Newsletter nachlesen!

Der V/Faktor im Frühling - Newsletter Waldviertel

Das Pilotprojekt Der V/Faktor setzt sich für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in Unternehmen und Regionen ein. Neues aus der Projektarbeit jetzt im Newsletter nachlesen!

Dialogforum zu Vereinbarkeit und Zeit(kultur)

X